Simpler HTTP Server mit Python

Es kommt häufiger vor, dass man mal eine Datei von einem Host auf den anderen kopieren muss. Häufig sind SSH-Server auch so konfiguriert, dass sie keine Passwort-Logins erlauben, also der direkte Weg ausfällt. Wget und python sind aber meistens vorhanden. Ein kleiner Temporärer Dateiserver mit Python ist eine schnelle und günstige Lösung.

Das Python-Modul gehört zum Kern von Python. Wenn also auf dem Host Python installiert ist, funktioniert auch der HTTPServer.

 

Auf dem Host, wo die Datei liegt, kann man einfach in das betreffende Verzeichnis gehen und dann folgendes ausführen.

 

python -m SimpleHTTPServer

 

Es startet ein Python-HTTP-Server an Port 8000. Die Webroot ist das aktuelle Verzeichnis. Das Access-Log tickert direkt durch und mit Strg-C ist der Spass umgehend vorbei. Auf der anderen Seite entsprechend herunterladen.

 

wget http://ziel.host.de:8000/die_will_ich.datei

 

 

27.03.2014 01:36